Midnight Sports
Midnight Sports
1
poetry slam
poetry slam
2
Lehrstellen 2019
Lehrstellen 2019
3
Telefonnummern
Telefonnummern
4
02_Sackgeldjobs
02_Sackgeldjobs
5
 
 
Logo FKJ
Raumplanung Birsstadt
Polizei-Kooeration

Amtliche Mitteilungen der KW 36/2018

04.09.2018

Diese Woche mit Informationen zur öffentlichen Planauflage "Hinterkirch", zum KITA-Tageslager in den Herbstferien, zur Wasserqualität im 2. Quartal 2018, zur Revision der Grundwasserschutzzonen sowie Veransaltungshinweisen und weiteren Informationen.

AUS DEM GEMEINDERAT

Mitwirkung zur Revision der Grundwasserschutzzonen „Reinacherheide / Mülimatten“
Die Revision der Grundwasserschutzzonen wird gemäss § 7 des kantonalen Raumplanungs- und Baugesetzes öffentlich aufgelegt. Das Mitwirkungsverfahren dauert vom 6. September bis 5. Oktober 2018. Die Mitwirkungsunterlagen können im Gemeindezentrum vor Büro 206 (während der Öffnungszeiten) oder hier eingesehen werden. Stellungnahmen können bis 5. Oktober 2018 schriftlich eingereicht werden an: Gemeinderat Reinach, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach.

Öffentliche Planauflage der Quartierplanung „Hinterkirch“
Der Einwohnerrat hat am 27. August 2018 die Quartierplanung „Hinterkirch“ bestehend aus Plan und Quartierplan-Reglement beschlossen. Das öffentliche Planauflageverfahren wird gestützt auf § 31 des Raumplanungs- und Baugesetzes des Kantons Basel-Landschaft vom 6. September 2018 bis zum 5. Oktober 2018 durchgeführt. Die Quartierplanung „Hinterkirch“ kann während der Auflagefrist im Gemeindezentrum vor dem Büro 206 im zweiten Obergeschoss (während der Öffnungszeiten) oder hier eingesehen werden. Allfällige Einsprachen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet einzureichen an: Gemeinderat Reinach, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach.

DIE GEMEINDE INFORMIERT

Öffnungszeiten Gemeindehaus am 14. September 2018
Wegen eines Personalanlasses schliesst das Gemeindehaus (inkl. Stadtbüro) am Freitag, 14. September 2018 ausnahmsweise schon um 12 Uhr.

KITA-Tageslager während der Herbstferien: Anmeldeschluss am 17. September 2018
Benötigen Sie noch einen Platz für Ihr Kind während der Herbstferien (1. Oktober bis 12.Oktober 2018)? Die Plätze stehen auch Kindern offen, die das KITA-Angebot während der Schulzeit nicht nutzen. Interessiert? Dann melden Sie sich bitte umgehend bei der Administration FeB/KITA, Tel. 061 716 43 98 oder per Mail kita@reinach-bl.ch und verlangen Sie unsere Anmeldeunterlagen. Anmeldeschluss ist der 17. September 2018. Informationen und alle Formulare erhalten Sie auch hier. Esther Schüpfer, Leiterin Administration FeB/KITA, steht Ihnen gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung.

Infoanlass Grundwasserschutz am 10. September 2018
Die Grundwasserschutzzonen in der Reinacherheide werden revidiert. Die Gemeinde lädt alle Interessierten ein, sich am öffentlichen Infoanlass direkt über die Revision der Grundwasserschutzzonen zu informieren. Der Info-Anlass findet am Montag, 10. September 2018, von 19–ca. 20.30 Uhr im Gemeindehaus statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Gemeinderat bewilligt Drohnenflüge für Feuerwehr und Bevölkerungsschutzverbund Birs
Um sich bei einem Ereignis in Reinach jeweils einen Überblick von einem Schadensgebiet aus der Vogelperspektive zu verschaffen, können Feuerwehr und Bevölkerungsschutzverbund Birs fortan eine Drohne einsetzen. Der Gemeinderat hat solche Drohnenflüge global und bis auf Widerruf unter bestimmten Bedingungen bewilligt. Da die dafür eingesetzte Drohne leichter als 30 kg ist, braucht es keine Bewilligung des Bundesamtes für Zivilluftfahrt (BAZL). Die Daten von geplanten Drohnenflügen werden künftig auf der Gemeindewebseite bekannt gegeben.


 Informationen zur Wasserqualität im 2. Quartal 2018

WWR

Chemische Beurteilung:

  • Gesamthärte des Trinkwassers: 28 °fH (französische Härtegrad), resp. 15.7 °dH (deutsche Härtegrade)
  • Nitratgehalt: 16.54 mg/l NO3 der Toleranzwert liegt bei 40mg pro Liter Trinkwasser

Hygienische Beurteilung:

  • Von 60 bakteriologischen Trinkwasserproben entsprachen 59 in den geprüften Belangen den gesetzlichen Anforderungen
  • 1 Probe wurde beanstandet. Die Nachprobe entsprach den gesetzlichen Anforderungen.
  • Das Trinkwasser ist hygienisch einwandfrei

Herkunft des Wassers:

  • Grundwasser aus Pumpwerken Reinacherheide: 71.02 % ( 867‘748 m3 )
  • Fremdwasserbezug von IWB, Hardwasser: 28.98 % ( 353‘987 m3 )

Behandlung des Wassers:

  • Pumpwerke 2 und 6: temporäre Behandlung mit UV-Anlage

Besonderes:

  • Das Wasserwerk Reinach und Umgebung sowie die im Versorgungsgebiet liegenden Gemeinden (Ettingen, Biel-Benken, Bottmingen, Oberwil, Reinach, Therwil) sind mit dem Qualitätszertifikat des Schweizerischen Vereins des Gas- und Wasserfachs SVGW ausgezeichnet.

Für weitere Informationen können Sie sich gerne an Miriam Lindner, Wasserwerk Reinach und Umgebung, Tel. 061 716 44 10 oder miriam.lindner@reinach-bl.ch, wenden. Besuchen Sie auch unsere Homepage: www.wwr.ch. Informationen zur Trinkwasserqualität und Trinkwasser in der Schweiz finden Sie unter www.wasserqualitaet.ch und www.trinkwasser.ch.

Anlässe in Reinach

Datum und Zeit Name der Veranstaltung Ort
6. September, 19.30h Vernissage Ausstellung «farblust» von Jörg Niederberger (Ausstellung: 6.9.- 6.10.2018) Galerie Werkstatt, Treffpunkt Leimgruber-haus, Schulgasse 1
7. September, 8.30-11.30h Frischwarenmarkt Gemeindehausplatz
7. September, 16.30-17.30h WohnProjekteTag: Führung im Generationenpark Mischeli Treffpunkt: Vor der Mischelikirche
7. September, 20h Sonos Quartett Gemeindesaal, Gemeindehaus
9. September, 10-13h "Sonntagsbrunch" im Albatros WBZ, Aumattstrasse 71
9. September, 16-18h Heidespaziergang zum Thema «Spinnen» Treffpunkt: Heidebrüggli
10. September, 19-20.30h Infoanlass: Revision Grundwasserschutzzonen Gemeindesaal, Gemeindehaus
11. September, 16-17h Kinder-Lottomatch Familienzentrum Oase, Treffpunkt Leimgruber-haus

Alle Anlässe in Reinach finden Sie online sowie auf der kostenlosen App der Gemeinde.


Abfuhrdaten

Abfall
11. September Bio-/Grünabfuhr Gesamte Gemeinde (Reinigung der Container in Zone 2)
12. September Papierabfuhr Kreis West
12. September Kartonabfuhr Kreis Ost

Details zu den Abfalltouren finden Sie in der Abfallfibel der Gemeinde unter diesem Link sowie auch auf App der Gemeinde, wo Sie die Spezialabfuhren auch als Push-Meldungen abonnieren können.


Baugesuche

076/18
Gesuchsteller -Giménez Arnau José Maria, Binningerstrasse 76, 4153 Reinach
Projekt -Heizungssystemänderung neu Luft-Wasser-Wärmepumpe (aussen), Parz. 927, Binningerstrasse 76
Projektverfasser -Powermix AG, Al Tapa 126A, 6540 Castaneda

077/18
Gesuchsteller -Stiftung Erlenhof, Erlenhofstrasse 48, 4153 Reinach
Projekt -Bauprovisorium Bürocontainer (befristet), Parz. 1896, Erlenhofstrasse 48
Projektverfasser -Probst Architektur GmbH, Münchensteinerstrasse 274, 4053 Basel

078/18

Gesuchsteller -Gemeinde Reinach / Werkhof Strassen, Pfeffingerstrasse 3, 4153 Reinach
Projekt -Soletank, Parz. 2564, Pfeffingerstrasse 1-3
Projektverfasser -Gemeinde Reinach / Werkhof Strassen, Pfeffingerstrasse 3, 4153 Reinach

Einsprachen gegen diese Baugesuche, mit denen geltend gemacht wird, dass öffentlich-rechtliche Vorschriften nicht eingehalten werden, sind schriftlich unter Nennung der Baugesuchs-Nummer in vier Exemplaren während der Auflagefrist von zehn Tagen bis spätestens 17. September 2018 (Poststempel) an den Gemeinderat Reinach, p. Adr. Technische Verwaltung, Abteilung Städtebau, Bauten und Sport, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach einzureichen. Rechtzeitig erhobene, aber unbegründete Einsprachen sind innert zehn Tagen nach Ablauf der Auflagefrist zu begründen. Die gesetzlichen Fristen gemäss § 127 Abs. 4 RBG sind abschliessend und können nicht erstreckt werden. Die Baubewilligungsbehörde tritt demnach auf Einsprachen nicht ein, wenn sie nicht innert Frist erhoben oder begründet wurden. Die Pläne können während den Öffnungszeiten ab Donnerstag der Publikationswoche an der Hauptstrasse 10 im 3. Obergeschoss eingesehen werden. Wir bitten Sie zu beachten, dass das Bauinspektorat Reinach die Baugesuche noch nicht geprüft hat. Infolgedessen können wir während der Auflage/-Einsprachefrist nur allgemeine Fragen zum Zonen- und Baurecht, jedoch keine projektspezifischen Fragen beantworten.

 

Oft gesucht

Märkte in Reinach
 
 

Mietrechtliche Beratungen
des Mieterinnen- und Mieterverbandes BL
Hauptstrasse 10, jeweils Mittwochabend, 17.30-18.30h

Weitere Infos hier.


Schtroosse vo Rynach
 
 
Energiestadt Reinach BL
Kinderfreundliche Gemeinde
 

Gemeinde Reinach, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach, Tel. 061 511 60 00, E-Mail info(at)reinach-bl.ch
Stadtbüro: offen 8.30-11.30 Uhr und 13.30-16 Uhr, Mittwoch bis 18 Uhr (während den Schulferien bis 16 Uhr), Freitag durchgehend bis 14 Uhr sowie nach Vereinbarung.

Abteilungen: offen 8.30-12 Uhr sowie nach Vereinbarung

So finden Sie uns: Anfahrtsplan

Details zu Öffnungszeiten und Situationsplan inkl. Routenplaner

2018. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".