Logo FKJ
 
Raumplanung Birsstadt
Polizei-Kooeration

Amtliche Mitteilungen der KW 7/2018

13.02.2018

Diese Woche mit Informationen zur Rodung einer Hecke im Fiechten-Quartier, Informationen zum Perimeter des Warenmarkts, zu den Öffnungszeiten während der Basler Fasnacht sowie Hinweisen zur Chäppelihäx und weiteren Veranstaltungen.

DIE GEMEINDE INFORMIERT

Fahr-/Parkbewilligung bei Dienstfahrten von Ereignisdiensten / Allgemeinverfügung
Gemäss § 26 Abs. 4 Polizeiverordnung der Gemeinde Reinach bedürfen Dienstfahrten von Polizei, Sanität, Feuerwehr, Zivilschutz, Öl- und Chemiewehr im signalisierten Fahrverbot keiner Bewilligung.

Die Polizei Reinach, gestützt auf §§ 47 Abs. 1 und 55 Abs. 1 Polizeireglement der Gemeinde Reinach sowie § 5 Ziff. 2 + 9, § 16 Ziff. 7 und § 26 Abs. 1 + 4 Polizeiverordnung der Gemeinde Reinach verfügt hinsichtlich Dienstfahrten von Ereignisdiensten Folgendes:

://:
1. In folgendem Rahmen wird die Parkbewilligung bei Dienstfahrten von Ereignisdiensten erteilt:

  • a. Ereignisdienste sind Polizei, Sanität, Feuerwehr, Zivilschutz, Öl- und Chemiewehr.
  • b. Bei Dienstfahrten von Ereignisdiensten darf innerhalb von signalisierten/markierten Fahr- und/oder Parkverboten oder ausserhalb markierter Parkfelder parkiert werden.
  • c. Pikettdienst und Bereitschaft zählen nicht als Dienstfahrt.

2. Vorliegende Verfügung ist im Wochenblatt vom 15.02.2018 zu publizieren.

3. Gegen diese Verfügung kann gestützt auf § 55 Abs. 2 Polizeireglement innert 10 Tagen seit Publikation im Wochenblatt schriftlich und begründet Beschwerde beim Gemeinderat erhoben werden.

Polizei Reinach

Chäppelihäx: Verkehrseinschränkungen im Ortszentrum am 17. Februar 2018
Im Rahmen der Veranstaltung Chäppelihäx vom 17. Februar 2018 kommt es von 18.30 bis ca. 19.15 Uhr zu kurzen Verkehrseinschränkungen im Ortszentrum. Um 18.30 Uhr besammeln sich die Teilnehmenden und Interessierten der Chäppelihäx auf dem Ernst Feigenwinter-Platz. Bis ca. 19 Uhr ist deshalb die Kirchgasse (ab Ziegelgasse bis Hauptstrasse) für kurze Zeit gesperrt. Der Umzug mit Feuerwagen, Chienbäsen und Treicheln setzt sich ab ca. 19 Uhr in Bewegung und folgt folgender Route: Hauptstrasse, Rüttenenweg, Zihlackerstrasse, Brückliweg, Unterer Leuweg. Wir bitten die Verkehrsteilnehmenden um entsprechende Rücksichtnahme. Mehr Informationen unter www.chaeppelihaex.ch.

Hecke im Fiechten-Quartier muss gerodet werden
In Zusammenhang mit dem Bauvorhaben in der Sportzone Fiechten muss die Hecke zwischen Beckenrüttiackerweg und Klusweg im Bereich Klusweg gerodet werden. Das Baugesuch für die Sportzone Fiechten ist in diesen Tagen eingegangen, Baubeginn wird voraussichtlich im Mai/Juni sein. Die Rodung zum jetzigen Zeitpunkt ist mit dem Verein für Natur- und Vogelschutz koordiniert und macht im Winter mehr Sinn, um die Vögel zu schonen. Das Holz wird vorerst zum Schutz der Igel liegen gelassen. Im Herbst wird entlang des Kluswegs ein Ersatz für die Hecke gepflanzt.

Warenmarkt: Erweiterung des Perimeters
Etwa alle zwei Monate findet entlang der Hauptstrasse und auf dem Gemeindehausplatz der Warenmarkt statt. Neu werden – falls viele Anmeldungen durch Markttreibende vorliegen – auch der Vorplatz der Basellandschaftlichen Kantonalbank und Teile der Schulgasse bespielt. Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular für den Warenmarkt finden Sie auch hier. Organisiert wird der Markt vom Verein Warenmarkt Reinach BL.

Öffnungszeiten während der Basler Fasnacht
Aufgrund der Basler Fasnacht sind das Stadtbüro und die Verwaltung am Montag, 19. und Mittwoch, 21. Februar 2018 nur bis 11.30 Uhr offen. Am Nachmittag bleibt die ganze Verwaltung geschlossen.

Anlässe in Reinach

Datum und Zeit Name der Veranstaltung Ort
16. Februar, 8.30-11.30 Uhr Frischwarenmarkt Gemeindehausplatz
17. Februar, ab 18.30 Uhr Chäppelihäx Treffpunkt: Ernst Feigenwinter-Platz
17. Februar, ab 19 Uhr Cherusball Aula Fiechten

Alle Anlässe in Reinach finden Sie online sowie auf der kostenlosen App der Gemeinde.


Baugesuche

013/18 A
Gesuchsteller -Rietmann-Zerr Denise, Eggweg 6, 4153 Reinach
Projekt -Umbau und Zweckänderung Gewächshaus in Pferdestall mit Paddocks, Allwetterauslauf
Parz. 1735, 1908, 1909, 11411, Eggweg 6a
Projektverfasser -Buser + Mitarbeiter Architekten AG, St. Jakob-Strasse 148, 4132 Muttenz

014/18
Gesuchsteller -D' Eysmond Nostitz-Rieneck Marie, Bühlackerstrasse 8, 4153 Reinach
Projekt -Abbruch Einfamilienhaus und Neubau Zweifamilienhaus, Parz. 2203, Bruderholzstrasse 56
Projektverfasser -TrinklerStulaAchille Architekten AG, Henric Petri-Strasse 19, 4051 Basel

015/18

Gesuchsteller -Einwohnergemeinde Reinach, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach
Projekt -Sportzone Fiechten; Neubau Club-Garderobengebäude, Fussballplatz & Tribüne
Parz. 2618 (BR 12244), Klusweg
Projektverfasser -Müller&Naegelin Architekten BSA, St. Alban-Tal 40a, 4052 Basel


Einsprachen gegen diese Baugesuche, mit denen geltend gemacht wird, dass öffentlich-rechtliche Vorschriften nicht eingehalten werden, sind schriftlich unter Nennung der Baugesuchs-Nummer in vier Exemplaren während der Auflagefrist von zehn Tagen bis spätestens 26.2.2018 (Poststempel) an den Gemeinderat Reinach, p. Adr. Technische Verwaltung, Abteilung Städtebau, Bauten und Sport, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach einzureichen. Rechtzeitig erhobene, aber unbegründete Einsprachen sind innert zehn Tagen nach Ablauf der Auflagefrist zu begründen. Die gesetzlichen Fristen gemäss § 127 Abs. 4 RBG sind abschliessend und können nicht erstreckt werden. Die Baubewilligungsbehörde tritt demnach auf Einsprachen nicht ein, wenn sie nicht innert Frist erhoben oder begründet wurden. Die Pläne können während den Öffnungszeiten ab Donnerstag der Publikationswoche an der Hauptstrasse 10 im 3. Obergeschoss eingesehen werden. Wir bitten Sie zu beachten, dass das Bauinspektorat Reinach die Baugesuche noch nicht geprüft hat. Infolgedessen können wir während der Auflage/- Einsprachefrist nur allgemeine Fragen zum Zonen- und Baurecht, jedoch keine das Baugesuch betreffende bzw. projektspezifische Fragen beantworten.


 

Oft gesucht

Märkte in Reinach
 

Rechtsauskunft Birseck
Hauptstrasse 10, 17-18h
Kosten: CHF 10 pro Beratung.

Nächste Termine:
20.02.2018
06.03.2018
20.03.2018
03.04.2018
17.04.2018
08.05.2018
22.05.2018

Mietrechtliche Beratungen
des Mieterinnen- und Mieterverbandes BL
Hauptstrasse 10, jeweils Mittwochabend, 17.30-18.30h

Kosten: für Mitglieder des Mieterverbands kostenlos, für alle andern CHF 40.

Eine Voranmeldung ist nicht möglich.

Schtroosse vo Rynach
 
 
Energiestadt Reinach BL
Kinderfreundliche Gemeinde
 

Gemeinde Reinach, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach, Tel. 061 716 44 44, E-Mail info(at)reinach-bl.ch
Stadtbüro: offen 8.30-11.30 Uhr und 13.30-16 Uhr, Mittwoch bis 18 Uhr (während den Schulferien bis 16 Uhr), Freitag durchgehend bis 14 Uhr sowie nach Vereinbarung
Abteilungen: offen 8.30-12 Uhr sowie nach Vereinbarung
So finden Sie uns: Anfahrtsplan

Details zu Öffnungszeiten und Situationsplan inkl. Routenplaner

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.