Das Gartenbad  ist geschlossen. Auf Wiedersehen im 2019!

 
Logo FKJ
Raumplanung Birsstadt
Polizei-Kooeration

Reinacher Jazz Weekend feiert sein 20-jähriges Jubiläum

05.06.2018

Am 23. und 24. Juni steht Reinach ein Wochenende lang im Zeichen des Jazz – und dies bereits zum 20. Mal. An der Jubiläumsausgabe des Jazz Weekends treten nicht nur zehn namhafte Jazz-, Rock- und Bluesbands auf: Auch vier junge Bands der Musikschule Reinach stürmen die Bühne.

1998 standen drei musikbegeisterte Reinacher Gemeinderäte und das erfolgreiche „Em Bebbi sy Jazz“ Pate beim Start des Reinacher Jazz Weekends – das war vor 20 Jahren. Seitdem lässt das Reinacher Jazz Weekend jedes Jahr das Herz vieler Musikliebhaberinnen und -liebhaber höher schlagen. Auch dieses Jahr erwartet die Besucherinnen und Besucher ein abwechslungsreiches Programm: Auf vier Bühnen im Ortszentrum sind am Samstag und am Sonntag nicht nur Jazz und Dixieland, sondern auch Groove, Swing, Blues, Folkrock, Rock und Rock‘n‘Roll zu hören und zu erleben. Mit den Bands MadeByK, Guitar Rock Night, SaxoFun und Soul in Motion treten neben den zehn namhaften Jazz-, Rock- und Bluesbands und einem Gospelchor auch vier junge Bands der Musikschule Reinach auf und eröffnen jeweils eine der vier Bühnen.

Am Samstag, 17.30 Uhr, eröffnet die Improvisante Streetjazz Band „mit Showeinlagen on the Road“ auf dem Gemeindehausplatz das Jazz Weekend. Danach treten hier die Band MadeByK mit ihren eigenen Liedern im Pop-Rock Stil, mit Einflüssen aus Jazz, Hip-Hop, Funk und Elektroswing auf, anschliessend rockt Josephine Pee als Tina Turner mit der Tina Turner Tribute Band die Bühne, bevor Sam Burckhardt und Lucas Montagnier gemeinsam ihre Liebe zu Blues und Jazz musikalisch zum Besten geben. Auf dem Angensteinerplatz beginnt der Abend rockig: Um 18.15 präsentieren E-Gitarren-Schülerinnen und -Schüler der Musikschule Reinach einen Auszug aus der im Juni erstmals stattfindenden RockGuitarNight. Anschliessend verzücken die beiden Bands „Dögz – Trube Tube Boogie“ und „The Blues Mystery“ das Publikum mit ihrem Bluesrock.

Bei der Schreinerei Wenger eröffnet um 18.15 Uhr die junge Musikschulband „Soul in Motion“ den Abend, gefolgt von „I-Van & The Cargo Handlers“, die mit ihrem prägnanten Folkrock und Blues für Furore sorgen. Den Abschluss auf der Bühne übernehmen „TAKE THE 55“ mit Blues, Rock’n’Roll und Soul aus der unteren Mississippi-Region. Auch die Bühne auf dem Ernst Feigenwinter Platz wird von einer Band der Musikschule Reinach eröffnet: Das Saxophonquartett „SaxoFun“ spielt Auszüge aus ihrem Repertoire, das aus verschiedenen Musikrichtungen besteht: von Renaissance über Jazz, von Klassik bis zur Popmusik. Dann übernehmen „Jazz Tube“ die Bühne, die sich voll und ganz dem traditionellen Jazz verschrieben haben, bevor die Swiss Ramblers das Publikum mit ihrem New Orleans- und Creole-Jazz bis Mitternacht einheizen.

Am Sonntag Brunch mit Jazzgottesdienst
Der Sonntag wird auch in diesem Jahr wieder mit dem Jazzgottesdienst „Oh Happy Day“ bereichert. Zur Einstimmung tritt ab 10 Uhr der Gospelchor Let’s Gospel auf. Danach geht es um 11.15 Uhr gut gewürzt mit der Spice Ramblers Jazzband weiter, die das Jazz Weekend mit New Orleans, Swing und Rythm and Blues ausklingen lassen.

Organisiert wird das Jazz Weekend durch den Verein AGLR Lebendiges Reinach und die Gemeinde Reinach. Als Programmchef der ersten Stunde des Jazz Weekends ist Louis van Haegen auch dieses Jahr wieder mit grosser Begeisterung und Engagement aktiv. Einen wichtigen Beitrag am Erfolg des Reinacher Jazz Weekends haben einerseits verschiedene Ortsvereine, die für ein reichhaltiges kulinarisches Angebot zu fairen Preisen sorgen und andererseits die Sponsoren und Gönner. Denn ohne sie könnte das Jazz Weekend nicht im heutigen attraktiven Rahmen und kostenlos durchgeführt werden.

Weitere Informationen: www.jazzweekendreinach.ch

An der Jubiläumsausgabe des Jazz Weekends stehen auch vier junge Bands der Musikschule Reinach auf der Bühne.
An der Jubiläumsausgabe des Jazz Weekends stehen auch vier junge Bands der Musikschule Reinach auf der Bühne.
 

Oft gesucht

Märkte in Reinach
 
 

Mietrechtliche Beratungen
des Mieterinnen- und Mieterverbandes BL
Hauptstrasse 10, jeweils Mittwochabend, 17.30-18.30h

Weitere Infos hier.


Schtroosse vo Rynach
 
 
Energiestadt Reinach BL
Kinderfreundliche Gemeinde
 

Gemeinde Reinach, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach, Tel. 061 511 60 00, E-Mail info(at)reinach-bl.ch
Stadtbüro: offen 8.30-11.30 Uhr und 13.30-16 Uhr, Mittwoch bis 18 Uhr (während den Schulferien bis 16 Uhr), Freitag durchgehend bis 14 Uhr sowie nach Vereinbarung.

Abteilungen: offen 8.30-12 Uhr sowie nach Vereinbarung

So finden Sie uns: Anfahrtsplan

Details zu Öffnungszeiten und Situationsplan inkl. Routenplaner

2018. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".