Amtliche Mitteilungen der KW6/2019

05.02.2019

Diese Woche mit Informationen zur Öffnungszeit des Wahllokals, zur Strassensperrung am Hinterlindenweg, zum KITA-Tageslager, zur Steuererklärung sowie Veranstaltungshinweise, Abfalldaten und Baugesuche.

Aus dem Gemeinderat

Der Reinacher Preis 2019 geht an Louis van der Haegen
Der Gemeinderat hat entschieden, den Reinacher Preis 2019 an Louis van der Haegen zu vergeben. Die Gemeinde zeichnet damit sein 20-jähriges Engagement als Musikchef für das Jazz Weekend Reinach aus. Die Preisverleihung, an der auch weitere Personen geehrt werden, findet am Freitag, 22. März 2019, um 18 Uhr, im Gemeindesaal statt. Der Anlass ist öffentlich.

Die Gemeinde informiert

Wahllokal am Abstimmungssonntag von 9.30 bis 11 Uhr geöffnet
Wir weisen die Stimmberechtigten, die ihre Stimme am Abstimmungssonntag vom 10. Februar 2019 persönlich abgeben wollen, darauf hin, dass ihnen zu diesem Zweck das Gemeindehaus an der Hauptstrasse 10 zur Verfügung steht. Das Wahllokal ist am Sonntag, 10. Februar 2019 von 9.30 bis 11 Uhr geöffnet.

Hinterlindenweg im Abschnitt Buchweg-Hubackerweg am 7. Februar 2019 gesperrt
Aufgrund einer Baukranmontage wird der Hinterlindenweg im Abschnitt Buchweg-Hubackerweg komplett für den Verkehr gesperrt, auch für Fussgängerinnen und Fussgänger. Die Umleitungen sind signalisiert. Die Umleitung der Fussgängerinnen und Fussgänger erfolgt über den Hollenweg/Chrüzwägli sowie Buchweg/Hinterlindengrabenweg/Wannenwägli/Hubackerweg und ist ebenso signalisiert.

Jetzt anmelden: KITA-Tageslager während der 1. Woche der Fasnachtsferien
Benötigen Sie noch einen Platz für Ihr Kind während der 1. Woche der Fasnachtsferien (4. März– 8. März 2019)? Auch dieses Jahr bietet die KITA ein Tageslager an. Dieses Angebot steht auch Kindern offen, die das KITA-Angebot während der Schulzeit nicht nutzen. Interessiert? Dann melden Sie sich bitte umgehend bei der Administration FeB/KITA, Tel. 061 511 63 98 oder per Mail ktrnch-blch und verlangen Sie unsere Anmeldeunterlagen. Esther Schüpfer, Leiterin Administration FeB/KITA, steht Ihnen gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung. Informationen und alle Formulare erhalten Sie hier online. Anmeldeschluss: Montag, 18. Februar 2019

Stillschweigende Fristverlängerung für Steuererklärungen
Fristverlängerungen bis 31. Mai 2019 werden neu stillschweigend und gebührenfrei gewährt. Gesuche sind nicht mehr nötig. Fristverlängerungen über den 31. Mai 2019 sind gebührenpflichtig und ein Gesuch muss gestellt werden. Dies können Sie einfach und bequem unter www.steuern.bl.ch, Link «Fristerstreckung für Privatpersonen» online beantragen.

Steuererklärung per easyTax ausfüllen

  • Download www.easytax.bl.ch, Link «Downloads/Support»: Für das Ausfüllen der Steuererklärung steht easyTax ab Anfang Februar zur Verfügung.
  • CD: Da die meisten Steuerpflichtigen easyTax direkt downloaden, ist die Nachfrage nach CDs markant gesunken. Wer weiterhin eine CD wünscht, bestellt diese bitte per Post bei der Steuerverwaltung Basel-Landschaft, Easy Tax (Support), Rheinstrasse 33, 4410 Liestal. Bitte legen Sie ein an Sie selbst adressiertes und frankiertes Couvert bei. Die bestellen CDs werden anfangs März der Post zum Versand übergeben.

Feierabendkonzert der Musikschule
Am Mittwoch, 13. Februar 2019 spielen Schülerinnen und Schüler von Beat Kappeler (Saxophon) und Heiner Krause (Horn) um 18 Uhr in der Aula Bachmatten.

Anlässe in Reinach

Datum und Zeit Name der Veranstaltung Ort
7. Februar, 11-16 Uhr WBZ-Kleiderflohmarkt WBZ, Aumattstrasse 71
7. Februar, 19.30-22 Uhr Lesung aus dem Buch: Glück ist Leben Kirchgemeindezentrum Mischeli
8. Februar, 8.30-11.30 Uhr Frischwarenmarkt Gemeindehausplatz
13. Februar, 15-15.30 Uhr Geschichtenzeit im Leimgruberhaus Treffpunkt Leimgruberhaus

Alle Anlässe in Reinach finden Sie online sowie auf der kostenlosen App der Gemeinde.

Abfuhrdaten

Datum Was Wo
13. Februar 2019 Kartonabfuhr Kreis Ost
13. Februar 2019 Papierabfuhr Kreis West

Details zu den Abfalltouren finden Sie in der Abfallfibel der Gemeinde unter diesem Link sowie auch auf der App der Gemeinde, wo Sie die Spezialabfuhren auch als Push-Meldungen abonnieren können.

Baugesuche

006/19
Gesuchsteller - Vista Bella Management AG, Sonnenbergstrasse 18, 8725 Gebertingen
Projekt - Balkonverglasung (1. OG, Südfassade)
Parz. 2505, Steinrebenstrasse 168
Projektverfasser - Wahl Glas- und Metallbau AG, Lausenerstrasse 20, 4410 Liestal

007/19
Gesuchsteller - Altermatt Heiner und Juana, Bodmenstrasse 39, 4153 Reinach
Projekt - Wohnraumerweiterung OG (Balkon zu Bad)
Parz. 6697, Bodmenstrasse 39
Projektverfasser - Johann Volonté AG, Lebernstrasse 9-11, 4208 Nunningen

008/19
Gesuchsteller - Nepple Werner, Im Buech 20, 4104 Oberwil
Projekt - Abbruch und Neubau 3 Mehrfamilienhäuser (je 14 Wohnungen) mit Autoeinstellhalle
Parz. 1073, Alemannenstrasse (6-10)
Projektverfasser - OTTO PARTNER ARCHITEKTEN AG, Benzburweg 30, 4410 Liestal

009/19
Gesuchsteller - Hirt Andreas und Silvia, p. Adr. Zedrima AG, Riehenstrasse 74, 4058 Basel
Projekt - Abbruch Einfamilienhaus und Neubau Mehrfamilienhaus (12 Wohnungen) mit Autoeinstellhalle
Parz. 999, Baselstrasse 41
Projektverfasser - Christoph Löliger Architekten, Riehenstrasse 74, 4058 Basel

Einsprachen gegen diese Baugesuche, mit denen geltend gemacht wird, dass öffentlich-rechtliche Vorschriften nicht eingehalten werden, sind schriftlich unter Nennung der Baugesuchs-Nummer in vier Exemplaren während der Auflagefrist von zehn Tagen bis spätestens 18. Februar 2019 (Poststempel) an den Gemeinderat Reinach, p. Adr. Technische Verwaltung, Abteilung Städtebau, Bauten und Sport, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach einzureichen. Rechtzeitig erhobene, aber unbegründete Einsprachen sind innert zehn Tagen nach Ablauf der Auflagefrist zu begründen. Die gesetzlichen Fristen gemäss § 127 Abs. 4 RBG sind abschliessend und können nicht erstreckt werden. Die Baubewilligungsbehörde tritt demnach auf Einsprachen nicht ein, wenn sie nicht innert Frist erhoben oder begründet wurden. Die Pläne können während den Öffnungszeiten ab Donnerstag der Publikationswoche an der Hauptstrasse 10 im 3. Obergeschoss eingesehen werden. Wir bitten Sie zu beachten, dass das Bauinspektorat Reinach die Baugesuche noch nicht geprüft hat. Infolgedessen können wir während der Auflage/-Einsprachefrist nur allgemeine Fragen zum Zonen- und Baurecht, jedoch keine projektspezifischen Fragen beantworten.

 
 

Bei Fragen zu den amtlichen Publikationen können Sie sich gerne an die Abteilung Kommunikation wenden.

Gemeinde Reinach
Hauptstrasse 10
4153 Reinach
Tel. 061 511 60 00
info(at)reinach-bl.ch

Öffnungszeiten Stadtbüro
Mo, Di und Do: 8.30-11.30 und 13.30-16 Uhr
Mi: 8.30-11.30 und 13.30-18 Uhr
(während den Schulferien bis 16 Uhr)
Fr: 8.30 bis 14 Uhr durchgehend
sowie nach Vereinbarung

Abteilungen
Montag bis Freitag 8.30-11.30 Uhr 
sowie nach Vereinbarung

Details zu den Öffnungszeiten

Kinderfreundliche Gemeinde Logo
Energie Stadt Reinach BL Logo

© Gemeinde Reinach 2019

 

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.